Marc Richter  
         
   
Großsporige Trüffel (Tuber Macrosporum)

Die Tuber Macrosporum zeichnet sich durch ihre aussergewöhnlich grobe Maserung aus und ihrem intensiven knoblauchähnlichem Geruch, der an die Alba-Trüffel erinnert.

Eigenschaft Beschreibung
Aussehen: Fruchtkörper 2 - 4 cm breit, Form rund oder unregelmäßig Einbuchtung. Rinde rost- bis schwarzbraun, schorfig bis flachwarzig.
Inneres fest, zuerst hellgrau, dann braun und rotbraun bei der Reife. Weiße Marmorierung.
Geruch: Stark nach Knoblauch und Käse. Erinnert an die Alba-Trüffel (Tuber Magnatum Pico).
Geschmack: Angenehm. Manche halten sie für ungenießbar.
Sporen: Elliptisch grobnetzig 45-80 x 25-60 µm. von rötlichbrauner dunkler Farbe.
Vorkommen: Italien, Kroatien
Ernte: Anfang September bis Ende Dezember
Sie möchten auch bei den Freunden der Trüffel mit machen?
Kein Problem wir freune uns auf Sie - e-mail: info@ostsee-trueffel.de
Nach Oben   Herzlich willkommen bei den Trüffelfreunden an der Ostsee!  
    © Trüffeltexte & -bilder by Trüffel Knapp!